Einrichtung eines Gesundheitszentrums im Kraichtaler Stadtteil Menzingen

Das im Nordosten des Landkreises Karlsruhe gelegene Kraichtal ist nicht nur wunderschön und liegt inmitten der Natur, sondern engagiert sich auch für den hausärztlichen Nachwuchs.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum angedachten Neubau eines Seniorenwohnheims ist im Stadtteil Menzingen die Errichtung eines Gesundheitszentrums geplant. Zudem können aktuell lukrative Anschubfinanzierungen beantragt werden, da Kraichtal zu den perspektivischen Fördergebieten des Aktionsprogramms „Landärzte“ vom Sozialministerium gehört und ausgewiesenes Fördergebiet der KVBW ist.

Die Stadt Kraichtal unterstützt den hausärztlichen Nachwuchs:

  • Durch die Herstellung von Kontakten zwischen den derzeitigen Praxisbetreibern und an einer Praxisübernahme interessierten (Nachwuchs-)Ärzten.
  • Bei der Suche nach geeigneten Praxisräumlichkeiten sowie nach privaten Immobilien.
  • Bei Bedarf bei der Antragstellung für die in diesem Flyer genannten Förderprogramme.
  • Stadteigene, vollerschlossene Grundstücke mit freien Plätzen für Einzel- und/oder Doppelhausbebauung beziehungsweise Hausgruppen sind vorhanden.
  • Krippen- und Kindergartenplätze sind vorhanden.
  • Dank unseres kompetenten und erfahrenen Investors und Bauherrn werden medizinische Abläufe vollständig in den Neubau des Gesundheitszentrums integriert.
  • Das Gesundheitszentrum wird barrierefrei und nach den neuesten Hygiene- und Arbeitsstättenrichtlinien gebaut.